Produktion

Formerei

Unsere Handformerei auf Basis von Furanharz ist in 3 Bereiche eingeteilt:


Kleinformerei Mittelformerei Großformerei
Kastenmaß: 640x640
Gewicht: 10-150 kg
Losgrößen: 1-300 St.
Kastenmaß: zB 1500x1000
Gewicht: 40-400 kg
Losgrößen: 1-100 St.
Kastenmaß: zB 2600x1640
Gewicht: 300-5000 kg
Losgrößen: 1-50 St.

Mit Vibrationstischen können Formen mit bis zu 25 to vibiert und somit der Sand höher verdichtet werden - Ergebnis: höhere Festigkeit und Maßgenauigkeit der Formen.
Die Stärken unserer Formerei liegen dort, wo man aufgrund der Teilegröße und/oder Stückzahl nicht auf einer Formanlage produzieren kann.

 


Schmelzbetrieb

Es stehen 2 x 3 to Mittelfrequenz- Induktionstiegelöfen mit einer Anschlußleistung von 2,5 MW zur Verfügung. Hiermit können pro Stunde 3000 kg Flüssigeisen produziert werden.
Sonderlegierungen werden nach Kundenwunsch gefertigt.

Folgende Werkstoffe werden erschmolzen:

Grauguß - nach DIN EN 1561 Sphäroguß - nach DIN EN 1563
EN-GJL- 200 / 250 / 300 EN-GJS-400-15 (18) / 450-10/ 500-7 / 600-3 / 700-2 / 800-2
Kerbschlagzähe Sorten: EN-GJS-350-22 LT(RT) / 400-18 LT(RT)
Mischkristallverfestigte Sorten:
EN-GJS-450-18 / 500-14 / 600-10
Grauguß - nach DIN 1691
(alte Bezeichnung)
Sphäroguß - nach DIN 1693
(alte Bezeichnung)
GG-20 / GG-25 / GG-30
Sonderlegierungen auf Anfrage
GGG-40 / GGG-50 / GGG-60 / GGG-70 / GGG-80
Sonderlegierungen auf Anfrage

Gussputzerei



In der Gussputzerei wird das Einguß- und Speisersystem vom Gußteil mittels Schleif- und Trennwerkzeuge abgetrennt.
Für diesen harten Job stehen unseren Mitarbeitern 8 moderne Kabinenarbeitsplätze mit eigener Absaugung zur Verfügung.

« Zurück